Nürnberger Versicherung
Nürnberg

 

Der Entwurf für die neue Hauptverwaltung der Nürnberger Versicherung gliedert die insgesamt 100.250 m² BGF in einen gläsernen Bürozylinder und eine flächige, kammartige Bürostruktur.
Der Büroturm nutzt mit seiner Klimafassade solare Wärmegewinne im Winter, verhindert Transmissionsverluste und ermöglicht eine individuelle, natürliche Fensterlüftung. Alle drei Geschosse ist ein WINTERGARTEN als arbeitsplatznaher Pausen- und Grünbereich vorgesehen.
Die flächige Bürostruktur ist mit einer gebogenen Klimahülle komplett überspannt. Sie erlaubt als großes GEWÄCHSHAUS die ganzjährige Nutzung der Grün- und Aufenthaltsbereiche als Pausenflächen für die Mitarbeiter.
Auslober: 
Nürnberger Versicherung
Platzierung: 
5. Preis
Beteiligte: 
Transsolar, Stuttgart
Wettbewerbsart: 
Offener Wettbewerb