Japan Airline Lounge
Flughafen Frankfurt

Büro- und Verwaltungsbauten

 

Am Frankfurter Flughafen sind im Terminal 2 neue Loungeflächen für Japan Airlines entstanden. Auf ca. 600 m² wird dem Passagier in japanischem Flair in diversen Aufenthaltsbereichen - Lounge, Pantry, Businessnischen, Bar, Recreation - alles geboten, um die Warte- oder Umsteigezeit zu verkürzen.
m|k Architekten erbrachte nach Designentwürfen aus London die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung.
Bauherr: 
JAL Japan Airline / Takenaka Europe GmbH, Düsseldorf
Planungsleistung: 
Leistungsphasen 3-5
Planungszeit: 
2007
Baubeginn: 
2008
Fertigstellung: 
2009
Fläche: 
600 m² BGF
Gebäudetechnik: 
Dönges GmbH, Biebertal
Brandschutz: 
BES AG, Dr. Sesselmann, Niegisch, Darmstadt
Design: 
G.A. Design International, London
Fotografie: 
Takenaka GmbH